BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die Zukunft gehört unseren Kindern.

Schule kann anders sein - Wir sind ANDERS

 

 

_________________________________

 

Wir laden herzlich zum Tag der offenen Tür am 18.11.2022 ein.

__________________________

Unser aktueller Schuljahresarbeitsplan ist da.

Schuljahresarbeitsplan_22_23 (Stand 27.09.2022)

Hygieneplan ab 12.09.2022

_______________________

Next Generation- Die Grundschule zu Besuch

Am 26.09.2022 hatte die Freie Schule Schwepnitz Besuch von den Schülern der 4. Klasse der Grundschule. Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Leberecht, wurden die Kinder zu einer Schnupperstunde begrüßt. Wie für jeden Schulanfänger gab es eine kleine süße Überraschung und dann musste aufgepasst werden, schließlich sollte es am Ende ein Quiz geben, den die Schüler aus der FSS vorbereitet hatten. Frau Ruß hatte viele Informationen zur Schule, den Lehrern und Schülern vorbereitet. Die Großen aus der 9. Klasse führten je 3 Gäste durch das Haus und zeigten die wichtigsten Räume: Musik, Kunst, Werken, Fachkabinette, das Gymnasium und Lehrerzimmer. Nachdem alle wieder auf ihren Plätzen saßen, begann das Quiz. Das war ganz schön schwierig, denn niemand konnte alle Fragen richtig beantworten, außer die Großen aus der 9 – Kunststück. Trotzdem wurden alle Antworten verglichen und als Trost bekam dann doch jeder eine kleine Überraschung. Zum Schluss konnten die Grundschüler noch 1Million Fragen stellen, sei es zum Schulalltag zur Nachmittagsgestaltung, Schulübernachtungen oder den Lehrern. Die Antworten bekamen sie von Frau Ruß oder den Schülern aus der 9. Klasse. Die Zeit ging wie im Fluge vorbei und nach 2 Stunden ging der Alltag weiter. Wir sagen Auf Wiedersehen und freuen uns auf weitere Besuche und gemeinsame Projekte!

Bis Bald

____________________________________

Impressionen aus dem GTA

Im Ganztagsangebot Naturerforscher wurden heute verschiedene Sorten heimisches Obst verkostet und die SuS beschäftigten sich mit dem Anbau, der Pflege und Ernte. In diesem GTA steht unsere heimische Natur im Mittelpunkt und diese ist unglaublich spannend und vielseitig.
gta gta
GTA Leiterin: Frau Klotsch, GTA-Koordinatorin: Frau Löwe

_____________________________

Ein Bikepark ganbikeparkz in unserer Nähe - bald könnte es so weit sein

Am gestrigen Abend stellten Herr Kunath und Herr Leberecht in der Aula der Freien Schule Schwepnitz das Konzept eines Bikeparks interessierten Zuhörern vor. Vertreter des Sportbunds Bautzen, des Heidebogens, die Bürgermeisterin, Vertreter der Freien Schule, des Schulhortes und der Grundschule waren ebenfalls anwesend und erhielten die Möglichkeit einen Einblick in die Idee und das Konzept zu gewinnen und Fragen zu stellen.
S.Löwe

__________________________

ENGLISH IS EASY    Englisch

Die erste Schulwoche ist lange hinter uns. Es wurden die ersten Leistungskontrollen geschrieben und die Klassenarbeiten kommen bald. Was haben denn die SchülerInnen während der ersten Stunden in Englisch gemacht, damit dieses Schuljahr gut läuft?

Natürlich wurden sie über den Jahresplan, die Noten und Regeln für den Unterricht informiert. Selbstverständlich haben sie Operatoren wiederholt, damit sie in der nächsten LK die Aufgabenstellung richtig verstehen. Sie haben aber nicht nur diese grundlegenden Infos erhalten. Sie haben innegehalten und nachgedacht. Darüber nachgedacht, ob Englisch easy ist. Darüber nachgedacht, ob sie Englisch vielleicht schon heute irgendwo nutzen und brauchen. Darüber nachgedacht, was für sie an Englisch gut ist. Es gibt tausend Gründe dafür, warum man Englisch lernen sollte. Man muss nur seinen finden. Filme, Musik, Reisen, Schule, Studium Job, Spiele, … und so haben es die SchülerInnen festgehalten.

We can do it! Your English teacher Mrs Smejkalova

 

__________________________________________

BriefeBriefe aus dem Warschauer Ghetto - ein Geschichtsprojekt der Klasse 9a

 

Weitere Briefe und Tagebucheinträge aus der Feder unserer Schüler und Schülerinnen finden sich hier.

 

_______________________________________________

 

"Das Leben ist wie ein Song und wir schreiben dchorie Strophen"

 

Die Schülerinnen und Schüler des Chores haben noch eine kleine musikalische Überraschung zum Abschied und natürlich zum Jahresabschluss. Sie haben 3 Chorsongs produziert. Herr Thierfelder hat ein "bisschen" geholfen, aufgenommen und die 28 Spuren zusammengemixt. hier anhören

 

 

 

___________________________________________
Fängst du...
bei uns an?
 

stellenausschreibung

 

___________________________________________________

 

Die Zukunft gehört unseren Kindern.

Wir arbeiten nach dem Grundsatz des ganzheitlichen Lernens auf der Basis unseres reformpädagogischen Konzeptes. Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die Kinder.

An unserer Schule kann der Hauptschulabschluss, der Realschulabschluss und das Abitur mit allgemeiner Hochschulreife erreicht werden.