Link verschicken   Drucken
 

   Schule kann anders sein. WIR SIND ANDERS

 

  

Aber ja, wir unterrichten nach sächsischem Lehrplan.
Ja, unsere Schüler der Oberschulabschlussklassen erhalten dieselben Prüfungen wie Schüler an staatlichen Schulen.

Der Abschluss besitzt dieselbe Wertigkeit.
Ja, wir sind eine Ganztagsschule, in der für Schüler Räume für individuelle Gestaltung geschaffen werden.
Ja, wir sind freier in unserer Arbeit mit Schülern. Die ganzheitliche Entwicklung liegt uns am Herzen.

Körper, Seele und Geist gehören zusammen

_____________________________________

Fabmobil1

Fabmobil - ein fahrendes Kunst- und Zukunftslabor

für den ländlichen Raum

Aller 14 Tage steht am Donnerstag von 10 bis 17 Uhr ein schicker schwarzer Bus mit der Aufschrift: Fabmobil – Raum für angewandte Zukunft an unserer Schule. Es ist ein fahrendes Kunst – und Zukunftslabor, welches mit Digital- und Prototypingtechnologie ( 3D Drucker, Robotik, Comuter, Virtual Reality Headsets ect.) ausgestattet ist.

In diesem Bus werden Kurse und Workshops für unsere Schüler ab Klasse 8 angeboten. Ziel ist das Heranführen der Schüler an innovative und künstlerische Projekte unter Einbindung von Media/Design und Creative Technologie. 
Link: http://theconstitute.org/

 

Fabmobil2

 

16 Unternehmen 

stellten sich am 25.09.17 beim Berufetag den Schülern der Freien Schule Schwepnitz vor.

 

 

 

Auch die "Kleinen" nutzten diesen Tag um in Firmen der Umgebung hineinzuschnuppern. Wie zum Beispiel in die Mühlenbäckerei Ottendorf oder den Landwirtschaftsbetrieb Gierth in Schmorkau.

 

 

 

Vielen Dank an unsere Praxispartner und alle anderen Unternehmen.  

 

________________________________________________

Alles wird bunt

 

  

Ein Kunst/Musikprojekt der Klasse 11

Konzepte, Planung, Organisation, Selbstinszenierung, Performance, Experimentieren, Tanz, Musik, Fotografie und Film 

Einen großen Dank geht an den

Entsorgungsbetrieb Jürgen Pohle in Schwepnitz, dessen Firmengelände die ideale Kulisse für dieses Kunst/Musikprojekt bot.

 

 

 

Die Zukunft gehört unseren Kindern

Unsere Schule - ein Ort des Lebens und Lernens

Differenzierter Unterricht, offene Unterrichtsformen, Förderung jedes einzelnen Schülers und ganzheitliches Lernen sind nur einige Punkte unseres Schulkonzeptes.

Die Kinder stehen im Mittelpunkt unserer Schule.

Wir sind eine kleine Schule

  • in der Schüler den Haupt- und Realschulabschluss sowie das Abitur erreichen können  

  • in familiärer Lernumgebung

  • in Ganztagsform von 7.30 Uhr bis 15.20 Uhr

  • mit gesichertem Unterricht durch unsere sehr gut ausgebildete Lehrerschaft

  • mit individueller Förderung der Schüler

  • mit Hausaufgabenerledigung in der Schule

  • mit einer 2. Fremdsprache ab Klasse 6

  • mit interessanten und vielfältigen Ganztagesangeboten

  • mit frisch zubereitetem Mittagessen

  • mit Ferienspielen und Skilager

  • mit grünem Klassenzimmer

  • mit internationalem Schüleraustausch und noch viel, viel mehr...