Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Die Zukunft gehört unseren Kindern.

Schule kann anders sein - Wir sind ANDERS

 

Schuljahresplan 2021/22 Stand 14.09.

Hygieneplan Stand 23.11.2021

______________________

Thementag – ein Thema an einem Tag

Thementag Thementag Thementag

Thementag – was verbirgt sich hinter diesem Begriff? Im Rahmen der Konzeptgruppe unter Leitung von L.Hertmanowski wurde die Idee der Thementage entwickelt. Anstelle der Projekttage, die in den letzten Schuljahren konzentriert vor den Ferien stattfanden, findet in diesem Schuljahr erstmalig einmal im Monat

(Oktober bis Februar) ein Thementag statt, der lehrplanbezogene, ziel- und abschlussorientierte Themen beinhaltet. Fächerübergreifende Themengebiete werden an einem Tag in den verscheidenen Klassenstufen behandelt, wobei der Fokus vor allem in der praktischen Umsetzung der Theorie liegt. Die Schüler und Schülerinnen beschäftigen sich an einem Tag mit einem Thema aus dem Lehrplan, entdecken dadurch den komplexen Zusammenhang und erfahren, dass die Unterrichtsfächer miteinander zusammenhängen. Außerschulische Lernorte (Museen, Kloster, Ausstellungen, Firmen usw.) zu denen Fachexkursionen stattfinden, stehen ebenso im Mittelpunkt wie das „learning by doing“ in der Schule.

S.Löwe

______________________________

Thementag - Zivilcourage

Am heutigen Tag fand der zweite Thementag an der Freie Schule Schwepnitz statt. Die Klassenstufe 6 hat sich mit dem Thema “Gewaltfreies Handeln“ beschäftigt. Ein Schwerpunkt war der Anti-Mobbing-Workshop mit MKR Coaching Inh. Marco Krüger. Die Schüler/innen erfuhren, wasMobbing ist und wie sie mutig gegen Mobbing auftreten können. Interessant waren die verschiedenen Taktiken und Strategien für mehr Zivilcourage.

Thementag

Vielen Dank an Herr Krüger und das Bildungswerk Sachsen für den interessanten Workshop! Wir sagen auch Danke an den Sächsischen Landtag, der diese Maßnahme mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Marion Junge

___________________________________

Thementag "Lügenmuseum" -

ein Gemeinschaftsprojekt Musik/Kunst

Neugierig auf Unerwartetes, Verrücktes, Schräges und Einzigartiges? Die 10er erkundeten am Thementag im November das Radebeuler Lügenmuseum. Sie fotografierten vom „Sonnendeck der Titanic“, gestalteten Collagen im „Kabinett der Träume“ und nahmen Sounds in der „Kathedrale des Sozialismus“ auf.

Thementag Thementag

"Kunst ist Gefühl, ist Idee, ist Handwerk, ist Kritik und Revolte, ist Aufarbeitung, Spaß, Selbsterfahrung, Zufall, ist Hoffnung, Sehnsuch, Traum und Wirklichkeit zugleich"

L.Hertmanowski

___________________________________

Vorlesetag - Klasse 5a

vorlesetag

Freitag, den 19.11.2021 stand der bundesweite Vorlesetag unter dem Motto „Zusammenhalt und Freundschaft“. Dies nahmen wir zum Anlass, um unseren jungen Klassenverband zu stärken. Wir brachten unsere Lieblingsbücher mit und lasen u.a. aus „Greg’s Tagebüchern“ vor. Im Anschluss wurden wir selbst kleine Schriftsteller und haben unserer Phantasie freien Lauf gelassen. Es entstanden spannende Geschichten. Wir werden diese in den kommenden Wochen im Wochenabschluss noch kreativ gestalten.

Claudia Kalich

______________________________

Wir als Ganztagsschule

Eine Schule mit zahlreichen Ganztagsangeboten hat neben dem Unterrichten das Ziel ...

.. alle SuS in ihrer Persönlichkeitsentwicklung möglichst umfassend zu fördern. Sie soll innerhalb der Schule einen miteinander verknüpften Lern-, Erfahrungs-, Erlebnis und Begegnungsraum schaffen.

 

Durch die Ganztagsangebote soll der Lebensort Schule nicht nur zum Lernen, sondern auch ein Ort zum Wohlfühlen mit zusätzlichen Bildungs- und Erziehungsangeboten sein. Wesentliche Schwerpunkte der Ganztagsangebote sind die gezielte individuelle Förderung der SuS, die Verbesserung der Lern- und Fördermöglichkeiten, die Verbindung von fachlichem und sozialem Lernen sowie die Verzahnung von Bildung, Erziehung und individueller Betreuung.

Unsere Ganztagsangebote decken nicht nur den musischen, sportlichen und kreativen Bereich ab, sondern beschäftigen sich auch mit der gesunden Lebensweise, ob beim Kochen, beim Entspannen oder bei der Beschäftigung mit der Pflege des eigenen Körpers.

An dieser Stelle obliegt ein großer Dank allen GTA-Kräften, die daran mitarbeiten, dass unsere Schule ein Ort des komplexen und ganzheitlichen Lernens bleibt, unseren Schülern neben dem kognitiven Lernen auch das Lernen im sozialen Miteinander näherbringen, denn die Ganztagsangebote sind klassenübergreifend und die Schüler lernen dadurch auf den jüngeren oder älteren Schüler zu achten und diesen kennenzulernen.

Folgende Zielsetzungen werden durch die Ganztagsangebote verfolgt:

  • Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Förderung der Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Lernen und Handeln
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Entlastung von berufstätigen und geforderten Eltern
  • Unterstützung der Eltern bei der Entwicklung der Kinder
  • Vorbereitung auf den Übergang von der Schule in die Berufs- und Arbeitswelt.

Im Schuljahr 2021/22 finden folgende Angebote statt:

 

Basketball, Computer, Chor, Band, Nähen, Imkern, Kochen/Backen, Filzen, Natur, Film, Töpfern, Schlagzeug, Fitness, Papierwerkstatt, Fussball, Young Beauty, Qi-Gong, Jagdhorn und Technik/Computer.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Schule in Form eines Ganztagsangebots mitgestalten möchten, dann melden Sie sich bei:

Sandra Löwe

Ganztagskoordinatorin

_____________________

Zum Stöbern:

Kalenderblatt Oktober2021A

 
 

Die Zukunft gehört unseren Kindern.

Wir arbeiten nach dem Grundsatz des ganzheitlichen Lernens auf der Basis unseres reformpädagogischen Konzeptes. Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die Kinder.

An unserer Schule kann der Hauptschulabschluss, der Realschulabschluss und das Abitur mit allgemeiner Hochschulreife erreicht werden. 

Auf einen Blick!

29.06.2021: Gymnasiallehrer (gn*) für die Fächer Deutsch/ Englisch/ Russisch oder ein anderes Zweitfach für die Klassen 5 -13, ab sofort Stellenbeschreibung [mehr]

 

30.09.2013: Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres konnte nach umfangreichen Bauarbeiten unser naturwissenschaftliches Fachkabinett eingeweiht werden. Mit einer kleinen Einweihungsfeier am 1. Schultag ... [mehr]

 

30.09.2013: Das Schuljahr begann dann traditionell mit einer gemeinsamen Feierstunde in der Turnhalle. Begrüßen konnten wir 9 neue Schüler unserer 5. Klasse sowie 6 neue Schüler der größeren Klassen. Zudem ... [mehr]