Link verschicken   Drucken
 

   Schule kann anders sein. WIR SIND ANDERS 

 

  Unsere Absolventen

 

 

EILMELDUNG - Schwepnitz hat ein Gymnasium !

Freudig verkünden wir, dass wir am Freitag, 10.6.2017 den amtlichen Genehmigungsbescheid für die Eröffnung unseres beruflichen Gymnasiums Fachrichtung Gesundheit und Sozialwesen  ab Schuljahr 17/18 erhalten haben.   

                                                                      Der Vorstand

 

Olympische Spiele in SchwepATHENitz 

bei olympischen Temperaturen. Sperrwurf, Diskus, Dosenwurf, Stelzenlauf, Kugelstoßen und Kirschkernweitspucken waren heute unsere Disziplinen.

 

     

 

 

Das fetzt - TC in Klasse 5

 

zum Reinschauen:

 
 
 

Livemusik in Schwepnitz

Chor und Schulband rockten die Ladenstraße in Schwepnitz

 

   

zum Reinschauen: 

 

Chor_Schwepnitz

 

Liebe Eltern, Verwandte und Freunde,

 

 wenn Sie über Hobbies, Talente und Fähigkeiten verfügen, für die Sie unsere Schüler begeistern und interessieren möchten oder jemanden kennen, der dies ebenfalls gern tun möchte, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir planen derzeit die Ganztagsangebote für das neue Schuljahr. Ob Flickschuster und Strickliesel, literaturbegeisterte Bücherwürmer und Geschichtenschreiber, kreative Künstler, Koch- und backbegeisterte Küchenfeen oder bewegungsfreudige Sportler u.a. wir freuen uns über jeden Vorschlag Ihrerseits.

 

Bitte melden Sie sich bei:

Vielen Dank

 

 

 

Die Zukunft gehört unseren Kindern

Unsere Schule - ein Ort des Lebens und Lernens

Differenzierter Unterricht, offene Unterrichtsformen, Förderung jedes einzelnen Schülers und ganzheitliches Lernen sind nur einige Punkte unseres Schulkonzeptes.

Die Kinder stehen im Mittelpunkt unserer Schule.

Wir sind eine kleine Schule

  • in der Schüler den Haupt- und Realschulabschluss sowie das Abitur erreichen können  

  • in familiärer Lernumgebung

  • in Ganztagsform von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr

  • mit gesichertem Unterricht durch unsere sehr gut ausgebildete Lehrerschaft

  • mit individueller Förderung der Schüler

  • mit Hausaufgabenerledigung in der Schule

  • mit einer 2. Fremdsprache ab Klasse 5

  • mit interessanten und vielfältigen Ganztagesangeboten

  • mit frisch zubereitetem Mittagessen

  • mit Ferienspielen und Skilager

  • mit grünem Klassenzimmer

  • mit internationalem Schüleraustausch und noch viel, viel mehr...