Link verschicken   Drucken
 

Verein

Der Verein "Freie Schule Schwepnitz e.V." wurde am 10.01.2006 gegründet.
In der Schulgründungsphase leistete er unter Beteiligung der Vereinsmitglieder und der Eltern, die ihre Kinder schon für die Schule vor angemeldet hatten, die konzeptionelle Arbeit und bewältigte das Antragsverfahren bis zur behördlichen Genehmigung und schließlich bis zur Anerkennung der Schule.


Mit Hilfe vieler Spenden, Spendenzusagen und eines Kreditvertrags, der bei der GLS Gemeinschaftsbank abgeschlossen werden konnte und der über Kleinbürgschaften von Bürgern abgesichert wird, schuf er die finanziellen Grundlagen für die ersten drei Jahre des Schulbetriebes, in denen die freien Schulen in Sachsen staatlich nicht gefördert werden.

 

Heute hat sich unser Schulbetrieb fest in unserer ländlichen Region etabliert. Neben der staatlich anerkannten Oberschule betreiben wir ein berufliches Gymnasium im Profil Gesundheit & Sozialwesen sowie den Hort für Grundschüler.

  
Der Verein "Freie Schule Schwepnitz e.V." ist Schulträger und damit für organisatorische Regelungen, vor allem aber für die materiellen, finanziellen und räumlichen Bedingungen des Schulbetriebs in der Freien Schule Schwepnitz verantwortlich.


Unser Verein hat zur Zeit 195 Mitglieder aus allen gesellschaftlichen Bereichen und verschiedenen Orten unserer Region. Wir freuen uns über neue Mitglieder, die mit ihrem Beitritt ihre Bereitschaft zum Mittun oder auch nur ihr Interesse bekunden möchten. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 30,00 €.                                                             

 

Mit Beginn des Schuljahres 2017/18 schaffen wir ein Projekt zur Berufsorientierung und Unterstützung der Ausbildungsvorbereitung für alle Schüler der Klassen 5 bis 10. Dies geschieht in Form von Exkursionen zu verschiedenen Firmen in der Region. Das Projekt wird nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien gefördert.

 

Im Zusammenhang mit der Errichtung unseres Schulhausanbaus ist die Neugestaltung unseres Pausenhofes geplant. Angebote für die Ausführung können sofort abgegeben werden. Die Durchführung muss bis Dezember 2018 erfolgt sein.

 

Für die Errichtung unseres Parkplatzes können ab sofort Angebote zur Realisierung abgegeben werden. Die Durchführung muss bis Dezember 2018 erfolgt sein.

 

Die Fassade und das Dach unseres Altbaus müssen dringend erneuert werden. Zu diesem Zweck können ab sofort Angebote für die Ausführung des jeweiligen Gewerkes abgegeben werden. Die Durchführung muss bis Dezember 2018 erfolgt sein.

 

Diese Projekte werden nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien gefördert.

Heidebogen


Der Schulträgerverein wird von einem Vorstand geführt, der ehrenamtlich tätig ist. Die Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung gewählt.


Vorstandsmitglieder:
Janett Stephan Vorsitzende, Claudia Hiller Stellvertreterin,  Monique Stemmler, Dr. Gunther Gebelein

 

Verein des Jahres 2015